Bpunkt

oder so….

Endlich! Kein Mensch macht mehr Sorgen, weder anderen, noch sich selbst! 

Wer so umfangreich jeden Schritt und Nicht-Schritt mitgeteilt bekommt und noch dazu voll automatisch, der muss sich auch selbst nicht mehr sorgen, denn dieser Kunde wird entweder gehen, oder sich selbst zur Maschine verwandeln, dem, nach dem Flug durch das Wurmloch, sämtliche Emotionen abhanden kommen müssen, um diese Mails unbeschadet zu überstehen.

…. und das, wo Unternehmen sehr viel Geld für Seminare ausgeben, in denen es um Kundenbindung geht und das A und O für jeden Kunden eine persönliche Ansprache ist. Doch andererseits bin ich froh, dass es ist, wie es ist, denn wenn ich mir vorstelle, all diese Nachrichten von einer netten Telefonistin mitgeteilt zu bekommen, die weder weiß, was ein Tristar noch ein Wurmloch ist,  dann lösche ich doch lieber all die Mails, die sicherlich noch Geschäftsbedingungen enthalten, die ich ebenfalls noch nie in Gänze gelesen habe.

Na, das wird wohl ein Jahr der tiefgefrorenen, unaufgebackenen Brötchen werden….. 😉

Gpunkt
perspektivencoach.de